HIKMICRO Binocular Raptor RQ50LN


Preis:
Sonderpreis5.195,00 €

Beschreibung

 Lieferzeit 1-3 Tage


HIKMICRO Binocular Raptor RQ50LN (HM-TS56-50QG/WLVN-RQ50LN)

Mit der RAPTOR Serie bietet HIKMICRO Nachtsicht / Wärmebildferngläser (Binokulare) für Jagd und Beobachtung an.

Das Raptor vereint dabei, anders als bei einfachen Wärmebildkameras, die Wärmebild- und Nachtsichttechnologie in einem Gerät

Damit ist es ein leistungsfähiges und innovatives handgehaltenes Wärmebild- und digitales Nachtsichtfernglas, welches einen 12 pm-Infrarot-Wärmesensor mit einer Empfindlichkeit von NET D < 20 mK nutzt, einen optischen Sensor für die Restlichtverstärkung mit 2560 x 1440 px Auflösung, der von einem integrierten und einstellbaren IR-Strahler, mit einer Wellenlänge von 940 nm unterstützt wird. Die Thermalauflösung des Raptor RG50LN liegt bei 640 x 512 px.

Das Raptor ist mit einem Laser-Entfernungsmesser ausgestattet, welcher Entfernungen bis zu 1000 m mit einer Messgenauigkeit von +/- 1 m erfassen kann.

Mithilfe des integrierten GPS und Kompasses kann man sowohl die Koordinatendaten der eigenen Position, als auch die des mit dem Entfernungsmesser angepeilten Objektes anzeigen lassen.

Die Raptor Serie bietet eine außergewöhnliche Bildqualität in Echtfarben (bei Tageslicht) und im Nachtsichtmodus. Die Geräte können sowohl bei Tag- und als auch bei Nacht und unter widrigen Wetterbedingungen eingesetzt werden.

Thermal Module

  • Bildsensor: VOx Uncooled Focal Plane Arrays
  • Auflösung: 640 x 512 px
  • Bildfrequenz: 25Hz
  • Pixelintervall: 12µm
  • NETD: weniger als 20 mK (@25°C), F#=1,0
  • Brennweite: 50 mm
  • Erkennungsreichweite: 2.600 m
  • Sichtfeld:  8,8° × 7,0° / 15,4m x 12,2m (H × V)
  • Blende: F0.9
  • Vergrößerung: 3,4
  • minimale Fokusdistanz: 5 m
  • Fokus Modus: Manuell


Optische Module

  • Bildsensor: 1,88“ Progressive Scan CMOS
  • Maximale Auflösung: 2560 x 1440
  • Brennweite: 31 mm
  • Blende: F1.2
  • Bildverbesserung: Ja
  • Minimale Beleuchtung: 000.1 lux (F1.0, AGC On)
  • Intelligentes IR: Ja
  • IR Wellenlenge: 940 nm
  • Sichtweite bei Nacht: 350 m

 

Bild

  • Monitor: 0.39 inch, OLED, 1024 × 768
  • Dioptrien: -5 bis +3
  • Palettes: Black Hot, White Hot, Red Hot, Fusion, Optical, Image Fusion
  • FFC (Flat Field Correction): Automatische, manuelle, externe Korrektur
  • Digitales Zoom: 1 ×, 2 ×, 4 ×, 8x
  • Image Pro: Ja
  • Optische Modi: Tag, Nacht, Automatisch, Defog

 

Smart Function

  • Hot Track: Ja
  • Hotspot: Ja
  • Bild in Bild: Ja
  • Standby Modus: Ja
  • GPS: Ja
  • Digitaler Magnetischer Kompass: Ja
  • Näherungssensor: Ja

 

System Function

  • Speicher: Eingebautes Speichermodul (64 GB)
  • Video-Aufnahme: integrierte Videoaufnahme, MP4, 1600 x 1200
  • Ton-Aufnahme: Ja
  • Schnappschuss: integrierte Bildaufnahme; JPEG, 1600 x 1200
  • Lokales Album: Ja
  • Unterstützte App: HIKMICRO Sight

 

 Batterie

  • Batterietyp: herausnehmbarer Li-Ion Akku
  • Betriebszeit: 8 h mit ausgeschaltetem Wi-Fi
  • Anzeige der Batteriekapazität: Ja
  • Power Supply:  Type C

 

Allgemein

  • Arbeitstemperatur/Luftfeuchtigkeit: Von -30 °C bis 55 °C; Luftfeuchtigkeit 90% oder weniger
  • Lagerungstemperatur: -40°C bis 70°C
  • Schutzklasse: IP67
  • Maße: 217.5 mm × 155 mm × 87.5 mm
  • Gewicht: 1120 g
  • Augenabstand: 15 mm
  • Pupillenanpassungsbereich: 60 – 70 mm

 

Laser Entfernungsmesser

  • Maximaler Messbereich: 1000 m
  • Laser-Sicherheitsklasse: 1
  • Wellenlänge: 905 nm
  • Messgenauigkeit +/- 1 m

  

Lieferumfang

  • Raptor RQ50LN
  • Anleitung
  • Staubtuch
  • USB-Kabel
  • Akku
  • Ladegerät
  • Nackengurt
  • Koffer (Tranport und Aufbewahrung)

Die Wärmebild- / Nachtsichtferngläser der RAPTOR Serie im Vergleich (Test) / Was sind die Unterschiede:

In der Produktbezeichnung finden sich Buchstaben/Zahlen Kürzel, die wir hier kurz erklären möchten. Das „R“ steht für die Serie, in diesem Fall Raptor. Auf das „R“ folgt entweder ein „H“ für die Auflösung des Thermalsensors 384 x 288 px oder ein „Q“ für die Auflösung des Thermalsensors 640 x 512 px. Daraufhin folgt bei allen Geräten die Zahl 50, die für den Objektivdurchmesser der Wärmebildlinse (50 mm) steht. Darauf folgen entweder der Buchstabe L oder die Buchstaben LN. Hier wird die Wellenlänge des verbauten IR-Strahlers definiert. „L“ steht für die Wellenlänge von 850 nm, „LN“ steht für 940 nm.

RAPTOR RH50L

Das RAPTOR RH50N bietet eine 5,7-fache optische Grundvergrößerung und einen 384 × 288 px Sensor bei einer Brennweite der Thermaloptik von 50 mm. Die Erkennungsreichweite der integrierten Wärmebildkamera liegt bei 2.600 m. Das RAPTOR RH50L ist konzipiert für Detailgenauigkeit auf größere Entfernungen. Durch die 5,7 fachen optischen Zoom ist allerdings auch das Sichtfeld mit 9,3 m x 7,0 m (H × V) auf 100 m kleiner als beim „großen Bruder“, dem RQ50L. Die Wellenlänge von 850 nm des IR Strahlers verspricht eine Sichtweite des integrierten digitalen Nachtsichtgeräts von ca. 400 m. Die UVP liegt bei 3.995 €.

RAPTOR RH50LN

Das RAPTOR RH50LN bietet eine 5,7-fache optische Grundvergrößerung und einen 384 × 288 px Sensor bei einer Brennweite der Thermaloptik von 50 mm. Die Erkennungsreichweite der integrierten Wärmebildkamera liegt bei 2.600 m. Das RAPTOR RH50LN ist konzipiert für Detailgenauigkeit auf größere Entfernungen. Durch die 5,7 fachen optischen Zoom ist allerdings auch das Sichtfeld mit 9,3 m x 7,0 m (H × V) auf 100 m kleiner als beim „großen Bruder“, dem RQ50LN. Die Wellenlänge von 940 nm des IR Strahlers verspricht eine Sichtweite des integrierten digitalen Nachtsichtgeräts von ca. 350 m. Die UVP liegt bei 3.995 €.

RAPTOR RQ50L

Das RAPTOR RQ50L bietet eine 3,4-fache optische Grundvergrößerung und einen 640 x 512 px Sensor bei einer Brennweite der Thermaloptik von 50 mm. Die Erkennungsreichweite der integrierten Wärmebildkamera liegt bei 2.600 m. Das RAPTOR RQ50L ist konzipiert für Detailgenauigkeit auf größere Entfernungen. Das Sichtfeld liegt bei 15,4 m x 12,2 m (H × V) auf 100 m und bietet somit auch gute Übersicht. Die Wellenlänge von 850 nm des IR Strahlers verspricht eine Sichtweite des integrierten digitalen Nachtsichtgeräts von ca. 400 m. Die UVP liegt bei 5.195 €.

RAPTOR RQ50LN

Das RAPTOR RQ50LN bietet eine 3,4-fache optische Grundvergrößerung und einen 640 x 512 px Sensor bei einer Brennweite der Thermaloptik von 50 mm. Die Erkennungsreichweite der integrierten Wärmebildkamera liegt bei 2.600 m. Das RAPTOR RQ50LN ist konzipiert für Detailgenauigkeit auf größere Entfernungen. Das Sichtfeld liegt bei 15,4 m x 12,2 m (H × V) auf 100 m und bietet somit auch gute Übersicht. Die Wellenlänge von 940 nm des IR Strahlers verspricht eine Sichtweite des integrierten digitalen Nachtsichtgeräts von ca. 350 m. Die UVP liegt bei 5.195 €.

 

You may also like

Recently viewed