LAHOUX Hemera Standard+ Nachtsichtgerät


Preis:
Sonderpreis3.485,00 €

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Ausverkauft

Beschreibung

 Lieferzeit 2-4 Tage


LAHOUX Hemera Standard+ Nachtsichtgerät / Vorsatzgerät

Das neue Lahoux Hemera zeichnet sich bei gleichen Eigenschaften des LV81 durch seine kompakte Bauweise und sein sehr großes Sehfeld aus. Somit ist das Gerät ein Allrounder und kann besonders zur näheren Beobachtung bzw. zur Beobachtung von sich bewegenden Gegenständen verwendet werden. Die High-Contrast-Linsen und die Bildverstärkerröhre sind individuell stoßfest montiert. Das Hemera ist mit einer Auto-Abschaltung nach 1 Stunde ausgestattet. 

Dieses Gerät ist als "dual-use"-Gut eingestuft. Somit handelt es sich nicht um einen verbotenen Gegenstände gemäß WaffG. Die Montage von Nachtvorsätzen an Zielfernrohre ist in Deutschland ohne BKA Genehmigung verboten!

Lahoux Nachtsichtgeräte zeichnen sich durch sehr gute Bildqualität, präzise Herstellung, Robustheit und Zuverlässigkeit aus. Verwendet werden ausschließlich stoßfeste Photonis Bildverstärkerröhren. Die Planung, Herstellung und Montage finden komplett in den Niederlanden statt. 

 

Technische Daten

  • Vergrößerung: 1.0x
  • Sichtfeld: 20,4°
  • Auflösung: 62-72 lp/mm
  • Photonis XX0041 Röhre (FOM min. 1400)
  • S/N-Wert: 22-29
  • Linse: F/1.40, 50 mm
  • Fokussierbereich: 10m bis unendlich
  • Abmessungen: 166x70x61 mm
  • Gewicht ohne Batterie: 580 g
  • Batteriedauer: 30 Stunden
  • Temperaturbereich: -40 °C bis 50 °C
  • Lieferumfang: Tasche, Schnellstart-Anleitung, Linsentuch, Linsenkappe, Gewindeadapter, 1 x CR-2 Batterie, Photonis-Meßblatt.

 

 

Vorteile: 

  • Leicht und kompakt 
  • Als Vorsatzgerät nutzbar 
  • Keine Treffpunktverlagerung nach Ab- und Aufsetzen 
  • Sehr scharfes, kontrastreiches Bild 
  • Wild auch auf weite Entfernung gut erkennbar 
  • Auf weite Entfernungen als Vorsatzgerät einsetzbar 
  • Großes Sehfeld 
  • Röhrenwahl möglich 
  • Robust und stoßfest 
  • Einfache Bedienbarkeit 
  • Sehr geringes Bildrauschen 
  • Schnelle Einsatzbereitschaft

 

Nachteile: 

  • Sinnvoll nur bis ca. 6-facher Vergrößerung nutzbar 
  • Umständliches Fokussieren (Dioptrienausgleich und ParaIlaxenverstellung ZF) 
  • Belastung ZF und Montage bei Verwendung als Vorsatzgerät 
  • Evtl. muss Gewehrkimme entfernt werden

 

Das könnte Dir auch gefallen

Kürzlich angesehene Produkte