HIKMICRO Cheetah digitales Nachtsicht Vorsatzgerät


Variante IR-Strahler: C32F mit 850 nm
Preis:
Sonderpreis799,00 €

Beschreibung

 Lieferzeit 1-3 Tage

Lieferbar lt. Hersteller ab Mitte Dezember 2022 (Vorbestellung möglich)


HIKMICRO Cheetah C32F / C32F-N

(ohne Entfernungsmesser)

Digitales Nachtsichtvorsatzgerät, digitales Nachtsichtgerät (Handgerät) und Laser-Entfernungsmesser in einem Gerät 

Gewährleistung:

  • 3 Jahre auf die Komponenten des Geräts
  • 10 Jahre auf den Sensor  

 

Die Revolution Cheetah in der digitalen Nachtsichttechnik: 

Das CHEETAH ist das neue digitale Nachtsicht Vorsatzgerät von HIKMICRO, das zugleich mit dem Eyepiece auch als digitales Nachtsichtgerät und optional sogar als Laser-Entfernungsmesser verwendet werden kann.

Das CHEETAH lässt sich ganz einfach auf das Zielfernrohr aufsetzen und ist, durch die intelligente Software, bei allen Lichtverhältnissen einsetzbar. Bei wenig Restlicht sorgt wahlweise ein IR-Aufheller mit 940 nm bzw. 850 nm für gute Sicht.

Die intelligente Software schütz vor Überblendung, indem sie den IR-Strahler automatisch den Gegebenheiten anpasst, also bei Bedarf automatisch herunter dimmt.

Mit dem Nebel-Modus (DeFog - Modus) haben Sie auch bei schlechten Wetter- und Sichtbedingungen deutlich bessere Sicht als mit anderen Nachtsicht-Vorsatzgeräten.

Der HD-Sensor mit 2560 x 1440 px und das 1920 x 1080 px OLED-Display stellt eine hochauflösende und detailgetreue Abbildung sicher. 

Die L - Variante (L steht für LRF = Long Range Finder - Entfernungsmesser) verfügt zusätzlich über einen Laser-Entfernungsmesser, der die Entfernung zum Ziel auf bis zu 1.000 m misst (Abweichung +/- 4 %) und im Display anzeigt.

Der Akku ist quer im Nachtsichtgerät verbaut, so kann es zu keinem Kontaktverlust des Akkus beim Schuss kommen. Zum Betrieb wird nur ein Akku benötigt. Im Lieferumfang sind 2 Akkus enthalten. Ein Akkuwechsel ist völlig geräuschlos möglich. Ein voll geladener Akku hält ca. 5 1/2 Stunden im Dauerbetrieb.

Ein weiteres Highlight ist die Aufnahmefunktion, um jederzeit ein klares Bild zum Abkommen zu haben.

So stehen dem Schützen immer sieben Sekunden vor und sieben Sekunden nach dem Schuss zur Verfügung. Das funktioniert über einen Erschütterungssensor: Das Gerät zeichnet kontinuierlich auf. Registriert es einen Schuss, speichert es die entsprechenden sieben Sekunden davor und die sieben Sekunden danach ab. Fällt kein Schuss, wird die Aufnahme automatisiert gelöscht. Das schont die Speicherkapazität (64GB integriert) und gleichzeitig kann der Anwender den Start der Aufnahme nicht vergessen.

Das Cheetah gibt es mit 2 Strahler-Varianten

  • Modell C32F-N mit 940 nm Strahler, Ansprechreichweite bis zu 350 m
  • Modell C32F mit 850 nm Strahler, Ansprechreichweite bis zu 450 m

Cheetah mit oder ohne Entfernungsmesser

  • Die Modelle C32F und C32F-N sind ohne Entfernungsmesser
  • Die Modelle C32F-L und C32F-NL sind mit Entfernungsmesser

 Hier geht es zum Cheetah mit integriertem Laser-Entfernungsmesser

Produkt Highlights des Cheetah:

  • 4 verschiedene Betriebsmodi:
    • Tag (in Farbe)
    • Nacht (Schwarz/Weiß)
    • Auto-Modus (automatische Anpassung)
    • Nebel-Modus (Defog-Modus)
  • Intelligenter Strahler, der bei Überblendung automatisch die Lichtstärke reduziert
  • WLAN, APP Unterstützung für Videoaufzeichnung, Steuerung des Gerätes per App, Download der Videos auf das Mobiltelefon 

Die technischen Details des Cheetah C32F:

Optische Module:

  • Auflösung: 2560 x 1440 px
  • Bildfrequenz: 25Hz
  • Brennweite: 32 mm
  • Erkennungsreichweite C32F: 350 m (mit IR Strahler, 940 nm)
  • Erkennungsreichweite C32F-N: 450 m (mit IR-Strahler, 850 nm)
  • Sichtfeld:  9,9° × 7,5°
  • Blende: F1,2
  • Vergrößerung: 1-fach
  • minimale Fokusdistanz: 3 m
  • IR-Wellenlänge: 940 nm bzw. 850 nm

Bild / Display:

  • Monitor: 0.49 inch, OLED, 1920 × 1080
  • Optische Modi: Tag, Nacht, Automatisch, Defog
  • Digitaler Zoom: 1 - fach 

Intelligente Funktionen:

  • Bild in Bild: Nein
  • Standby Modus: Ja
  • Fadenkreuz: Nein
  • Hotspot: Ja
  • Laser-Entfernungsmesser: Nein (Entfernungsmesser nur bei den L - Modellen)

System Funktionen:

  • Speicher: Eingebautes Speichermodul (64 GB)
  • Video-Aufnahme: integrierte Videoaufnahme
  • Rückstoß-Aktivierende Videoaufnahme: Ja
  • Ton-Aufnahme: Ja
  • Schnappschuss: integrierte Bildaufnahme
  • Maximaler Rückstoß: 750 g

Batterie:

  • Batterietyp: herausnehmbarer Li-Ion Akku
  • Betriebszeit: 5,5 h
  • Anzeige der Batteriekapazität: Ja
  • Power Supply:  Type C

Allgemein:

  • Arbeitstemperatur/Luftfeuchtigkeit: Von -30 °C bis 55 °C; Luftfeuchtigkeit 90 % oder weniger
  • Schutzklasse: IP67
  • Maße: 182,8 mm × 70 mm × 87,2 mm
  • Gewicht: 477 g

Lieferumfang:

  • Cheetah C32F bzw. C32F-N
  • Kurzanleitung des Herstellers
  • Staubtuch für die Optik
  • USB-C Daten- und Ladekabel
  • 2 x Akku Typ 18650
  • Ladegerät
  • Kleiner Transportkoffer

 

Empfohlenes Zubehör für das Cheetah zur Verwendung als Vorsatzgerät:

Verbindungsmöglichkeit Rusan

Montage über Rusan

Einfach den Rusan Adapter, auf dem Thunder bzw. Cheetah verschrauben und den Smartclip oder Rusan Adapter darauf montieren.

Verbindungsmöglichkeit Smartclip

Montage über Smartclip

Vor dem Verschrauben des Verbindungsrings mit dem Thunder bzw. Cheetah bitte den Konusring über den Verbindungsring schieben. Dann den Smartclip oder Rusan Adapter auf das Gewinde montieren.

Verbindungsmöglichkeit Telefix

Montage über Telefix

Die Telefix Variante ist nur mit Nutzung von Telefix Adaptern möglich. Die Montage erfolgt, in dem Sie den Adapterring mit dem Gerät verschrauben und auf dem Außengewinde des Adapters den DUO Verbinder montieren. Der Telefix Adapter wird auf dem Zielfernrohr montiert, sodass Sie das Thunder bzw. Cheetah immer wieder wiederholungsgenau darauf verbinden können.

 

Empfohlenes Zubehör für das Cheetah zur Verwendung als Beobachtungsgerät:

 

Sie haben Rückfragen? 

Sie fragen sich z. B. welcher Adapter auf Ihr Zielfernrohr passt? Oder haben Rückfragen zum Gerät selbst?

Nutzen Sie gerne unseren telefonischen Kontakt oder den Chat unseres Shops (grüne Chatblase unten rechts).

Wir beraten Sie gerne! Waidmannsheil! 

     

    You may also like

    Recently viewed